Die Alte Pankgrafen-Vereinigung von 1381 zu Berlin bei Wedding an der Panke versteht sich als Ritterorden mit den drei Idealen und Leitgedanken:

 

Wohltun - Freundschaft - Vaterland


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann begrüße ich Sie herzlich auf unserer Seite „Pankgrafen“.
Wir sind ein Kreis von Freunden, denen unsere Kultur und unser Brauchtum noch etwas bedeuten.
Wir treffen uns in Berlin zweimal im Monat, um gesellig zu sein und traditionell den sogenannten Remter abzuhalten.
Dabei wird auch schon mal ein Liedchen gesungen und angestoßen.
In Berin, dem Hauptquartier, sind wir ca. 25 Pankgrafen gemischten Alters.
In ganz Deutschland etwa 100 Pankgrafen in verschiedenen sogenannten Vasallenstädten, die jeweils Ihre eigenen Remter abhalten.
Wir unterstützen unsere Heimat in traditionellen Veranstaltungen und sind ehrenamtlich tätig, um Gutes zu tun und Bedürftigen in den Regionen mit Spendengeldern zu unterstützen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns freuen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten.
Wir freuen uns immer über Menschen, die unsere Ideale teilen.


„ Mit Gruß, Herz und Hand“
Großkomtur Claus Wendt
Hochmeister der alten Pankgrafschaft von 1381